Aus der Chronik

 

Am 9. Oktober 1875 war es soweit. Bürgermeister Joh. G. Stadelmann lud die Freiwilligen zu einer Zusammenkunft ein. Bei dieser Versammlung wurde die Freiwillige Feuerwehr Ellhofen gegründet. Am 1. März 1936 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ellhofen der Gemeinde unterstellt.

Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ellhofen im Allgäu e.V. wurde 1987 gegründet.

Am 8 Juni 1997 war Fahrzeugweihe des aktuellen Fahrzeugs: Der große Wunsch, das Löschfahrzeug LF8/6, der Feuerwehr Ellhofen war erfüllt. Das Feuerwehrfahrzeug wurde von Bgm. Riedmüller an Kommandant N.K. übergeben.

 

View the embedded image gallery online at:
http://ffw-ellhofen.de/wir-ueber-uns#sigFreeId141857e05a


Heute sind in der Freiwilligen Feuerwehr Ellhofen 28 Wehrmänner und -frauen im Feuerwehrdienst aktiv. Unter der Führung von Kommandant N.K. ist die Feuerwehr Ellhofen eine schlagkräftige Truppe. Das Aufgabengebiet der Feuerwehr Ellhofen erstreckt sich von Brandbekämpfung über Sicherheitswachen bis zur technischen Hilfeleistung. Großer Wert wird auf die Aus- und Weiterbildung gelegt. Die Freiwillige Feuerwehr betreibt seit 1979 Jugendausbildung. Heute wird die Jugendfeuerwehr Ellhofen von Jugendwart T.H. geleitet, wobei er tatkräftig von weiteren Kameraden unsterstützt wird.

 

View the embedded image gallery online at:
http://ffw-ellhofen.de/wir-ueber-uns#sigFreeId408823668c

Vereinsarbeit:

Die Freiwillige Feuerwehr Ellhofen im Allgäu e.V. hat zur Zeit 62 Mitglieder, davon 32 passive. Der Verein führt zweimal im Jahr eine Altmaterial- und Altkleidersammlung durch. Wir veranstalten auch verschiedende Feste und Konzerte. Dazu gehören das Löschweiherfest und im Jahr 2013 das Benefizkonzert mit dem Gebirgsmusikkorps Garmisch Partenkirchen auf dem neu erbauten Dorfplatz.